Startseite »

Johannismesse in der St. Johanniskirche

Ein stiller Gottesdienst für Menschen, die den Gottesdienst auf ihre eigene Weise feiern wollen. Nach einem Anfangsteil mit Musik, Chor, österlichen Liedern  und biblischen Texten besteht die Möglichkeit, an verschiedenen Stationen in der Kirche zur Ruhe zu kommen, Gebete aufzuschreiben, für sich oder andere eine Kerze anzuzünden, ein Bibelwort zu entdecken, eine Ikone zu betrachten oder für sich persönlich beten zu lassen und den Segen Gottes zugesprochen zu bekommen  – oder einfach nur der Musik und den Liedern zu lauschen und den eigenen Platz in der Kirche zu finden.  Am Ende der Johannismesse  ist die  Feier des Heiligen Abendmahls, mit Wein und Traubensaft.
Der Gottesdienst beginnt immer sonntags um 18:00 Uhr.

Termine für 2017:

26. Februar
30. April
24. September
26. November